Business-Breakfast mit Acronis

So schützen Sie Ihr Unternehmen im Katastrophenfall!

Jetzt anmelden

Eventinformationen

Business-Breakfast - "Disaster Recovery as a Service (DRaaS) - So schützen Sie Ihre Kundendaten vor Katastrophen"

Wann?

Donnerstag, 27. Oktober 2022

Von 07:15 bis 09:30 Uhr

Wo?

Kongresszentrum Dortmund

Strobelallee 45

44139 Dortmund

Wer?

Markus Bauer (Acronis)

Jetzt anmelden

Disaster Recovery

Geschützte Kundendaten auch im Katastrophenfall.

Umweltkatastrophen, wie Überflutungen und Hochwasser, sind unvorhersehbar und treffen Unternehmen unvorbereitet. Neben den verheerenden Folgen, können diese Eregnisse existenzgefährdend sein, wenn Daten in Unternehmen beschädigt werden. Aus diesem Grund sollten Ihre Kundendaten auch in Katastrophenfällen optimal geschützt sein.

Wir zeigen auf, wie Sie Ihr Unternehmen mit einer effektiven Cyber Protection-Strategie schützen können. Ein Experte wird beim Business-Frühstück das Thema "Disaster Recovery as a Service (DRaaS)" vorstellen. Dabei wird darauf eingegangen, wie Sie einen Recovery-Plan für Ihr Unternehmen aufstellen und wie Sie sich mit einer Cyber Protection-Strategie optimal vor Katastrophen schützen können. Zudem werden innovative Sicherheitslösungen vorgestellt.

Profitieren Sie von dem Know-how der Branchenexperten.

datenschutzgesetz-illustrationskonzept_114360-971.jpg
AdobeStock_303430845.jpeg

Ablauf der Veranstaltung

Die Agenda für den 27. Oktober 2022:

7:15 Uhr: Einlass

7:30 Uhr: Frühstück

8:00 Uhr: Begrüßung & kurze Vorstellung des IT-Systemhaus Ruhrgebiets

8:10 Uhr: Speaker: „Best-Practice: Cybersecurity für Führungskräfte“

8:45 Uhr: Markus Bauer (Senior Technology Evangelist EMEA): „So schützen Sie Ihre Kundendaten vor Katastrophen“

9:15 Uhr: Offener Austausch & Fragerunde

9:30 Uhr: Networking

Ab 7:15 Uhr begrüßen wir Sie im Kongresszentrum in Dortmund. Anschließend können Sie sich am umfangreichen Frühstücksbuffet bedienen und mit frischem Kaffee in den Tag starten. Pünktlich um 8:00 Uhr starten wir mit einer offiziellen Begrüßung und kurzen Vorstellung des IT-Systemhaus Ruhrgebiets. Im Anschluss wird Ihnen um 8:10 Uhr ein Cyber-Security-Spezialist anhand von Best-Practice-Beispielen das Thema „Cybersecurity für Führungskräfte“ vorstellen. Folglich wird darüber berichten, wie Sie Ihre Kundendaten auch in Katastrophenfällen optimal schützen können. Nach den Vorträgen wird es um 9:15 Uhr Zeit für Fragen und einen offenen Austausch mit den Experten und Gästen geben. Ab 9:30 Uhr können sich die Gäste untereinander austauschen und beim Networking spannende Kontakte knüpfen.

Die Location

Anreise & Parken

Das Kongresszentrum Dortmund befindet sich in zentraler Lage und in unmittelbarer Nähe zur Messe Dortmund. Der Veranstaltungsort bietet eine direkte Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr sowie durch die B1 (A40) an die Autobahnen.

Vom Dortmunder Hauptbahnhof gelangen Sie mit der U-Bahnlinie U 45 (Richtung Westfalenhallen) innerhalb 10 Minuten zur Haltestelle „Westfalenhallen“.

Von den U-Bahnhöfen „Reinoldikirche“ oder „Stadtgarten“ in der Dortmunder City kommen Sie mit der U 46 (Richtung Westfalenhallen) in ca. 5 Minuten zur Haltestelle „Westfalenhallen“.

Der Weg zu den Westfalenhallen ist ab den nahegelegenen Haltestellen ausgeschildert. Die oben aufgeführten Haltestellen sind behindertengerecht.

Wenn Sie mit Navigationsgerät fahren, geben Sie die Zieladresse „Maurice-Vast-Straße“ ein. Danach folgen Sie den Ausschilderungen und Zufahrtsbeschilderungen vor Ort.

In direkter Nähe befinden sich ausreichend Parkplätze, auf denen Sie, bei Anreise mit dem Auto, parken können. Wir übernehmen die vollständigen Parkgebühren.

Karte_Kongress_DO.jpg
Maske.jpg

Hygienemaßnahmen

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für die Veranstaltung die gesetzlich vorgegebenen Regelungen zum Infektionsschutz.

Genaue Angaben zum Hygienekonzept folgen frühzeitig vor der Veranstaltung an dieser Stelle.